Molecular Microbiology (Virology)
Institute of Medical Microbiology and Hygiene
University Regensburg

Industriemodul
SS 24 & WS 24/25


18. und 19.06.2024
: Einführungstage für die Teilnehmer aus dem Sommer- und Wintersemester, mit Vorträgen der Industriepartner

24.06. – 21.07.2024: Praktikum der Teilnehmer aus dem Sommersemester

14.10. – 10.11.2024: Praktikum der Teilnehmer aus dem Wintersemester

xx.11.2024: Ringvorlesung Industriemodul (zusätzliche Info folgt)

13. und 14.11.2024: Abschlusstage mit Vorträgen der Studenten aus dem Sommer- und Wintersemester

24-01-22 Bayern-Karte MolMed-Firmen

Unsere Industriepartner

Seit über 25 Jahren bietet die vermicon AG innovative Technologien und spezifisches mikrobiologisches Know-how für die in situ Identifizierung, Quantifizierung und Visualisierung von Mikroorganismen. Mit maßgeschneiderten Produkten und Dienstleistungen unterstützt sie Unternehmen der industriellen Mikrobiologie in der Entwicklung und auf allen Stufen der Produktionskette. Der Fokus liegt dabei auf der direkten und kultivierungsunabhängigen Analytik mit der patentierten VIT® Gensondentechnologie, um schnell, hochspezifisch und zuverlässig Einblicke in die reale Mikrobiologie zu erhalten.

 

 

Seit dem Markteintritt im Jahre 2000 hat sich die Thermo Fisher Scientific GENEART GmbH zu einem der weltweit führenden Spezialisten bei der Herstellung synthetischer Gene und in der Synthetischen Biologie entwickelt. Das Unternehmen stellt Schlüsseltechnologien bereit für die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente, Dienstleistungen zur Verbesserung von Proteinen (z.B. Industrieenzyme, Antikörper) oder zur Konstruktion von Zellen für komplexe biologische Prozesse (z.B. für den Einsatz in Zelltherapien).

2bind ist das kompetente Auftragsforschungsinstitut (CRO) für biophysikalische Analytik. Seit 2011 haben wir über 1500 Aufgaben in Auftragsforschungsprojekten mit über 450 verschiedenen Kunden aus der Biotechnologie, der Pharmaindustrie und dem akademischen Bereich erfolgreich abgeschlossen.

Wir bringen leidenschaftliche Wissenschaftler aus verschiedenen Life-Science-Bereichen zusammen, um die Forschungs- und Entwicklungsprojekte unserer Kunden voranzutreiben.

2bind bedient Kunden/Klienten, die in den Bereichen protein- und RNA-basierte Wirkstoffforschung, Antikörperentwicklung, Proteinanalytik, Aptamer-Entwicklung oder Charakterisierung molekularer Wechselwirkungen arbeiten oder daran interessiert sind.

Wir bei capsitec haben es uns zur Aufgabe gemacht, die medizinische Therapie zu revolutionieren, indem wir hochmoderne Lösungen auf der Basis von DNA-Origami für ein breites Spektrum von Gesundheitsproblemen entwickeln, angefangen bei antiviralen Therapeutika. Die DNA-Origami-Nanofabrikationstechnologie von Capsitec ermöglicht die Herstellung von hochgradig anpassbaren Nanostrukturen. Unser multidisziplinäres Expertenteam definiert die Landschaft der antiviralen Therapeutika mit unserem innovativen Virusfallenkonzept neu, das Virusinfektionen verhindert, indem es gezielt Viren abfängt und neutralisiert. Die Fallen können so angepasst werden, dass sie ein breites Spektrum von Viren abfangen, was sie zu einem leistungsstarken Instrument im Kampf gegen Viruserkrankungen macht.

siTOOLs Biotech GmbH ist ein junges, forschungsorientiertes Biotech-Unternehmen mit Sitz in München/Martinsried, Planegg, Deutschland. Unsere molekularen Werkzeuge helfen Wissenschaftlern, Genexpression und -funktion in Zellkulturen und in vivo-Modellen zu erforschen:

  • siPOOLs ermöglichen einen potenten und spezifischen Gen-Knock-down durch RNAi.
  • riboPOOLs dezimiert ribosomale RNA in RNA-seq- und Ribosomen-Profiling-Proben.
  • siFractor verändert die Fraktionierung von zentrifugierten Proben entscheidend
  • raPOOLs wird zur Aufreinigung zellulärer RNAs für Interaktionsstudien verwendet.

siTOOLs Biotech wächst schnell auf dem Gebiet der funktionellen Genomik, der Next-Generation-RNA-Sequenzierung und des Ribosomen-Profilings.

SIRION Biotech wurde 2005 in München mit dem Ziel gegründet, eine neue Generation von viralen Vektortechnologien für die Zell- und Gentherapie sowie die Impfstoffentwicklung zu entwickeln. Dies bedeutete den Aufbau neuartiger, allumfassender viraler Vektorplattformen für Adeno-assoziierte Viren, Lentiviren und Adenoviren, um die Fortschritte seiner Partner in der Arzneimittel-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie zu beschleunigen.

SIRION Biotech ist heute der führende europäische Entwickler und Hersteller von viralen Vektoren für Forschung und präklinische Anwendungen. Bis heute haben wir über 8000 Projekte aller Größenordnungen abgeschlossen und arbeiten eng mit über 600 unabhängigen Kunden aus Wissenschaft und Industrie zusammen, von denen 150 bereits mehrfach bestellt haben.

Die Intana Bioscience AG wurde im September 2008 als Spin-Out der Wirkstoffforschung von GPC Biotech gegründet. Die Kerntechnologien wurden im Rahmen eines vom BMBF geförderten gemeinsamen Forschungsprojekts in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Roland Brock entwickelt. Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung der Technologien und der Erweiterung unseres Serviceangebots durch verschiedene Kooperationen, um die Wirkstoffforschung noch besser zu unterstützen.

Wir sind führende Experten in der kundenspezifischen Assay-Entwicklung, dem Screening und der Target-/Hit-Validierung mittels Fluoreszenz-Kreuzkorrelationsspektroskopie (FCCS).

Mikrogen wurde 1989 im Herzen Bayerns gegründet, mit dem großen Ziel, die Komplexität unseres Immunsystems durch In-vitro-Diagnostik zu ergründen.

Wir sind Pionier für den Einsatz rekombinanter Antigene und Inhaber zahlreicher Patente v. a. für Borrelia burgdorferi-, Parvovirus B19-, EBV-, HCV-Antigene. Als weltweit operierender Spezialist entwickeln wir Testsysteme auf Basis rekombinanten Antigene.

Als Biotechnologie-Unternehmen und Marktführer in der Infektionsserologie kooperieren intensiv mit Forschungsinstituten und anderen Unternehmen.